Benutzertools

Site-Tools


Handbuch:Erweitert:Anpassung:Konfig

Benutzerdefinierte Einstellungen


Experteneinstellungen

Dieser Abschnitt befindet sich noch IN DER ENTWICKLUNG - Einstellungen aus der Datei Config.cfg werden in einen speziellen Teil der Einstellungen innerhalb der App verschoben


Einstellungen, die für die Ausführung der App und die allgemeine Benutzererfahrung nicht unbedingt erforderlich sind. Einige dieser Einstellungen wurden wegen schwacher Nutzung aus den Haupteinstellungen entfernt, einige wurden als überflüssig befunden und einige haben nur einen Zweck für fortgeschrittene Locus-Benutzer.

Aktivierung

  • Drücken Sie lange auf Locus Hauptmenü-Taste
  • tippen Experteneinstellungen
  • Experteneinstellungen erscheinen in den Locus Map-Einstellungen

UI / UX

Hauptmenü durch Ziehen öffnen

Wenn Sie dies aktivieren, können Sie das Hauptmenü von Locus öffnen, indem Sie den Bildschirm Ihres Geräts vom linken Rand nach rechts wischen.

Beim Beenden bestätigen

Schalten Sie dies ein, wenn Sie nach dem doppelten Antippen der Hardware eine Bestätigung der Locus-Beendigung benötigen Zurück .

Standard-Such-/Sortierort

Legen Sie Ihren Lieblingsort zum Suchen fest:

  • GPS feste Position
  • Mitte des Kartenbildschirms – Cursor

Schneller Kartenwechsel, Online-Karten

Definieren Sie die Anzahl der angezeigten Online-Karten im Kartenschnellwechsel Auswahl der zuletzt verwendeten Karten (max. 20)

Schneller Kartenwechsel, Offline-Karten

Definieren Sie die Anzahl der angezeigten Karten in der Quick Map Switch-Auswahl der nächstgelegenen Offline-Karten (max. 20)

Landkarten

Timeout der Kartenmitte halten

Legen Sie den Zeitraum fest, bevor Ihre Position ggf. automatisch auf dem Kartenbildschirm zentriert wird Kartenmitte halten ist aktiv.

Hardwarebeschleunigung zuordnen

Wenn diese Option aktiviert ist, wird das Karten-Rendering schneller verarbeitet, jedoch mit mehr Akkuverbrauch.

Bewegungsschritt zuordnen

Definiert in Pixel, wird verwendet, falls die Karte durch Hardware-DPAD-Tasten gesteuert wird.

Füllen Sie Kartenlücken mit anderen Zooms

Ermöglicht die Verwendung niedrigerer und höherer Kartenzooms, um leere Bereiche in einem tatsächlichen Kartenzoom abzudecken.

Karteninhalt

Einstellungen von Hilfsgrafiken, die auf dem Kartenbildschirm verwendet werden.

Dynamische Höhe, Textgröße, Farbe und Hintergrundfarbe

Definiert den Stil von dynamische Höhe Ziffern, die an der Cursorposition angezeigt werden.

Werte über/unter 'Cursor to GPS'

Definiert Parameter, die über und unter angezeigt werden Cursor zur Positionslinie - Entfernung, Peilung, Ankunftszeit, Höhe, Zeit zum Ziel und ETA&Zeit zum Ziel.

Cursor auf GPS-Linienfarbe, Hintergrund und Textgröße

Definition des Stils von Cursor zur Positionslinie.

Farbe/Hintergrund der Kurspeilungslinie

Definition des Stils der Kurslinie

Farbe/Hintergrund der Überschriftenzeile

Definition des Stils der Überschrift

Zeitringe Farbe, Hintergrund, Textgröße

Definition des Stils der Zeitkreise

Distanzringe Farbe, Hintergrund, Textgröße

Definition des Stils der Entfernungskreise

Werte über/unter Kartenlinien

Wählen Sie Parameter aus, die über und/oder unter verschiedenen Linien in der App angezeigt werden – Routenplaner, Zwei-Finger-Messung usw. – Entfernung, Peilung, Ankunftszeit, Höhe, Zeit zum Ziel und ETA&Zeit zum Ziel.

Tracks

Farbe des Diagramms füllen mit...

Benutzerdefinierte Einstellungen der Linienfarben für Strecken-/Routenkarten.

Routenplaner

Route, Interpolationsschritt

Definition des Abstands zwischen interpolierten Punkten auf der Route für das manuelle Zeichnen der Route – wirkt sich auf die Farbgebung der Steigung/Höhe der Routenlinie aus. Mindestens 1m.

Tools

Hardwaretasten bei „Bildschirmsperre“

Wenn aktiviert, können Hardwaretasten die App steuern, selbst wenn der Bildschirm gesperrt ist.

Scrollen Sie zum Zoomen

Wenn aktiviert, ist es möglich, die Karte mit dem Scroll-Controller zu zoomen (z. B. Maus, wenn sie auf einem PC ausgeführt wird).

Sensordaten aufzeichnen

Wenn aktiviert, werden alle Telefonsensordaten in einer Datei im Verzeichnis Locus/data/sensors aufgezeichnet.

Aktivieren Sie TTS über BT SCO

Wenn aktiviert, wird TTS-Audio über ein Bluetooth-SCO-Modul wiedergegeben.

zwickt

Reibungslose Oberfläche

Aktiviert Animationen und andere Optimierungen für ein angenehmeres Erlebnis. Wir empfehlen, dies nur auf schnellen Geräten zu verwenden.

Anmeldung über Google Play-Dienste zulassen

Im ausgeschalteten Zustand ist nur eine E-Mail-Anmeldung zum Locus Store oder zum Live-Tracking möglich. Empfohlen, wenn der MicroG-Dienst verwendet wird.

FIXME FORTSETZUNG FOLGT… FIXME

Konfigurationsdatei

  • Seit Version 2.3.2 bietet Locus Map erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten durch config.cfg Datei gespeichert in Locus Map-Stammverzeichnis in Ihrem Telefon Erinnerung
  • Diese Datei wird automatisch beim ersten Start von Locus Map erstellt (falls sie nicht von der vorherigen Installation existiert). Die Daten werden beim Start geladen und am Ende wieder in der Datei gespeichert. Selbst wenn diese Datei das Ändern einiger Einstellungen zulässt, die auch in der Anwendung geändert werden können, gehen die Einstellungen nicht verloren.

Da diese Methode veraltet und ziemlich benutzerunfreundlich ist, werden die in dieser Konfigurationsdatei enthaltenen Einstellungen nach und nach in die verschoben Experteneinstellungen Abschnitt oben.

Beispiele einiger Parameter

guide_path_map_symbol

Mit diesem Parameter können Form und Größe der Führungslinie sehr genau definiert werden. Am besten ist es, es auf dem Standardparameter zu erklären.

Grundwerte sind: -8.0|-2.0|7.0|0.0|-8.0|2.0

Stellen Sie sich kariertes Papier vor. Jeweils zwei Zahlen bedeuten X- und Y-Koordinaten. Also zeichne sie. Das Ergebnis wird wie im Bild unten sein. Auf die gleiche Weise können Sie jedes gewünschte Symbol zeichnen.

Beispiele für einige Einstellungen


Führungsweg_Symbol

guiding_path_symbol=-20|0|-20|-10|0|-10|0|-20|20|0|0|20|0|10|-20|10

guiding_path_symbol=-11|0|-14|-5|5|0|-14|5

# KARTENELEMENTE

Stichwort Standard
map_items_labels_color_text#0A0A0A
map_items_labels_color_bg_normal#DCF0F0F0
map_items_labels_color_border_normal#DC0A0A0A
map_items_labels_color_bg_highlight#DCF0F0F0
map_items_labels_color_border_highlight#DC960A0A
Beispiel für transparenten Etikettenhintergrund:

map_items_labels_color_text=#0A0A0A
map_items_labels_color_bg_normal=#4CF0F0F0
map_items_labels_color_border_normal=#19F0F0F0
map_items_labels_color_bg_highlight=#4CF0F0F0
map_items_labels_color_border_highlight=#19F0F0F0

Sehen Sie den Unterschied (Standard und angepasst)


Farbwähler


manual/advanced/customization/config.txt · Zuletzt geändert: 2019 08:07 von 127.0.0.1