Benutzertools

Site-Tools


Handbuch:faq:how_to_add_map_shading

Wie arbeite ich mit Höhendaten in Locus?


Nur erhältlich mit Prämie

Höhendaten sind für viele Aspekte der Arbeit mit Locus notwendig:

Bitte nicht verwechseln mit aktuelle Höhe die aus GPS-Daten zusammen mit Werten des barometrischen Druckmessers in Ihrem Gerät (falls zutreffend) gewonnen wird, mehr sehen >>. Aktuelle Höhenwerte werden auch zur Berechnung des Höhenunterschieds in aufgezeichneten Tracks verwendet und stehen allen Benutzern von Locus Map zur Verfügung.

Wo kann man es bekommen?

Um alle oben genannten Funktionen nutzen zu können, ist es erforderlich Höhendaten herunterladen. Es gibt ein paar Methoden, wie man es bekommt:

offline-Karten

LoMaps und andere Offline-Karten von unseren Kartenpartnern angeboten in Locus-Store in Paketen decken die ganze Welt ab. Jedes Kartenpaket enthält Höhendaten, die separat kostenlos heruntergeladen werden können:

Erstellen oder Bearbeiten eines Sonderziels

  • Fügen Sie einen neuen Point of Interest hinzu oder öffnen Sie den Detailbildschirm eines vorhandenen Punktes, der sich in dem Gebiet befindet, das wir mit Höhendaten abdecken möchten
  • gefunden Elevation Feld und wenn es leer ist, tippen Sie auf die Schaltfläche GET daneben

Gruppe von Punkten

  • Punkte in einem gewünschten Punktordner auswählen (ankreuzen).
  • tippen Mehr und Füllen Sie die Höhe im unteren Bereich aus

Track oder Route

  • Öffnen Sie einen Strecken-/Routen-Detailbildschirm
  • tippen Mehr und Füllen Sie die Höhe im unteren Bereich aus

Benutzerdefinierte Höhendatenquellen

  • Sucherpanoramen.org - SRTM3-Daten in Berg- und Polargebieten verbessert. Auflösung 3“.
  • Sonny's LiDAR-Modelle europäischer Länder - sehr genaue Daten aus LiDAR-Mapping-Missionen, die viele europäische Länder abdecken. Auflösungen 1“ und 3“.
  • speichere die Daten darin Locus/data/srtm Verzeichnis und App neu starten

Kartenschattierung

Karten- oder Geländeschattierungen dienen der besseren Lesbarkeit des angezeigten Geländereliefs. Locus bietet drei Modi:

  • Hügelschattierung - simulierte Bedeckung der Landschaft durch Sonnenschutz
  • Pisten - Hervorhebung von Hangneigungen >30°, >35° und >40°
  • farbige Erhebung - Höhenstufen werden durch Farben unterschieden (z. B. Ebenen sind grün, Berge braun).

Anweisungen

Gehen Sie zu Einstellungen > Karten > Erweiterte Funktionen > Kartenschattierung > Aktivieren (wählen Sie aus, welcher Kartentyp die Schattierung anzeigen soll)

Mehr über die Kartenschattierungseinstellungen >>

Handbuch/faq/how_to_add_map_shading.txt · Zuletzt geändert: 2023 04:27 von mstupka