Benutzertools

Site-Tools


Handbuch:Benutzeranleitung:Funktionen:Anleitung

Beratung


Anleitung zu einem Punkt

Offroad, Luftlinienführung zu einem ausgewählten Ort, unabhängig vom Straßennetz. Dient vor allem zur Orientierung im freien Gelände.

Normalerweise nützlich für die Suche Geocaches oder Richtung Interessenpunkte des Benutzers und LoPunkte (Fernaussichtspunkt, Wasserfall etc.):

Anleitung? Wählen Sie das Ziel aus und starten Sie es aus dem Aktionsmenü:

Zielauswahl

Direkt auf Karte

  1. Tippen Sie auf a LoPunkt, eine Benutzerpunkt oder jeder andere Punkt auf der Karte oder Halten Sie Ihren Finger auf die Stelle auf der Karte, zu der Sie geführt werden möchten
  2. Tippen Sie auf die Navigationsschaltfläche in der unteren Leiste und wählen Sie aus Leitfaden weiter

Andere Standortoptionen

Wenn Sie Ihren Zielort auf andere Weise definieren müssen, verwenden Sie Ortsauswahl:

  1. tippen Menü > Alle Funktionen > Navigation > Anleitung zu
  2. wählen Methode zur Zieldefinition deiner Strecke:

navigation8.jpg

Punkte vom Punktemanager

Verwenden Sie zum Beispiel, falls Sie zu einem Geocache aus Ihrer Datenbank geführt werden möchten:

  1. Wählen Sie den Punkt aus Punktmanager
  2. Tippen Sie darauf, um die anzuzeigen Punktdetailbildschirm
  3. Tippen Sie im unteren Bereich auf die Navigationsmenüschaltfläche und wählen Sie aus Leitfaden weiter

Regelung

Punktführungstafel

Es zeigt Informationen über den Punkt, seine Entfernung und Richtung an. Bei der Führung zu einem Geocache gibt es auch andere Fakten wie Cache-Typ, Schwierigkeit und Gelände. Durch Tippen auf das Feld wird der Punktdetailbildschirm angezeigt.

Panel-Menü

  • Alle anzeigen - öffnet den Bildschirm mit den Punktdetails
  • Andeuten - im Falle einer Führung zu einem Geocache
  • Alle Wegpunkte laden - bei der Führung zu einem Geocache mit mehreren Wegpunkten
  • Navigieren Sie zu - schaltet auf Turn-by-Turn-Navigation um und berechnet eine Route zum Ziel
  • Führung aus - Stoppt die Führung
  • Kompass - schaltet ein Kompass view
  • Verbergen - macht den Punkt auf der Karte unsichtbar

Zielbenachrichtigungen

Locus kann Sie auf verschiedene Arten über kommende Ziele informieren:

  • einmal in definierter Entfernung vom Orientierungspunkt
  • wiederholt nachdem Sie die definierte Entfernung erreicht haben
  • Ändert die Häufigkeit von Warnungen in Abhängigkeit von Ihrer Entfernung zum Ziel (je schneller desto näher Sie sind)

Einstellungen

  • zurück zur Menü > Einstellungen > Führung > Benachrichtigung
  • Schalter Benachrichtigung EIN
  • Benachrichtigung auswählen Modus - Einzelalarm, wiederholter oder häufigerer Alarm
  • Setze die Abstand bei der Sie gewarnt werden möchten (oder Entfernungsintervall zwischen wiederholten Benachrichtigungen).

Die ersten beiden Optionen haben weitere Einstellungen:

  • Toneinstellungen
    • Deaktivieren - Alle Töne sind deaktiviert, die Benachrichtigung erfolgt nur über den Gerätebildschirm und den Vibrationsalarm
    • Piep - Es ist möglich, die Anzahl der Pieptöne einzustellen (1-10)
    • Ton auswählen - Wählen Sie aus Sounds aus, die in Ihrem Gerätespeicher gespeichert sind
    • Text zu Sprache - Sprachbenachrichtigung über Entfernung und Richtung des Punktes. Klopfen Play um Ihre Toneinstellungen zu überprüfen.
  • Vibrationseinstellungen - nur sichtbar, wenn das Gerät mit einem Vibrator ausgestattet ist (hauptsächlich Mobiltelefone)
    • Deaktivieren - Das Gerät vibriert nicht bei Benachrichtigungen
    • Motiv - Legt das Vibrationsmuster für Benachrichtigungen mithilfe von drei Symbolen fest: '.' für 200 Millisekunden Vibration, '-' für 500 Millisekunden Vibration und ' ' (Leertaste) für 500 Millisekunden Stille. Klopfen Play um Ihre Vibrationseinstellungen zu überprüfen.

Automatisches Zoomen

Locus kann die Karte zoomen automatisch entsprechend der Entfernung vom Punkt Sie geführt werden - je näher das Ziel ist, desto größer wird der Zoom angezeigt, sodass sowohl Ihre Position als auch das Ziel auf dem Kartenbildschirm sichtbar sind:

Die Option kann in eingeschaltet werden Einstellungen > Steuerung > Kartenansicht > Zoom nach Geschwindigkeit.

Die Funktion zoomt zunächst entsprechend Ihrer aktuellen Geschwindigkeit und wechselt ab 2000 m Entfernung zum Ziel in den entfernungsbasierten Zoommodus. Gilt nur für die Führung zu einem Punkt (nicht entlang einer Route).

Automatischer Bildschirm an

Um Akkuenergie zu sparen, können Sie das automatische Einschalten des Bildschirms einstellen. Der Bildschirm leuchtet gleichzeitig mit der Tonbenachrichtigung auf.

Sie können es in einrichten Einstellungen > Steuerung > Anzeige > Steuerung Bildschirm ein/aus:


Führung entlang einer Route

Mit anderen Worten: Führung zu einer Kette von Routenpunkten:

Sie werden zum ersten Punkt der Route geführt, dann zum zweiten usw. Nützlich ist das z Segeln, Seekajak, Fliegen oder Querfeldeinwandern wenn es keine Straßen für Turn-by-Turn-Navigation gibt.

Routenauswahl

  1. Wählen Sie eine Strecke aus auf die Karte oder in der Strecken-/Routenmanager und tippen Sie darauf, um es anzuzeigen Detailtafel >>
  2. tippen Navigationstaste in der unteren Leiste und wählen Sie aus Beratung

Locus-Karte generiert automatisch vereinfachte Navigationsbefehle entlang der Route an Orten mit den bemerkenswertesten Richtungsänderungen.

Rückwärtsrichtung

Einzunavigiert werden umgekehrte Richtung der Route, markieren Sie „Rückwärts führen“:

Führungsbefehle auf einer umgekehrten Route geben Verkehrssituationen möglicherweise nicht genau wieder. Nur für den Offroad-Einsatz empfohlen!

Regelung

Routenführungstafel

Erscheint, wenn die Zielführung gestartet wird. Besteht aus drei Abschnitten:

  • Aktionsmenü
  • zwei Informationsfelder

Aktionsmenü

  • Information - zeigt einen Bildschirm mit detaillierten Informationen zur Route an
  • nächsten Punkt - startet die Führung zum nächstgelegenen Punkt der Route (es muss nicht der Startpunkt sein)
  • nächster Punkt - Startet die Führung zum nächsten nächsten Routenpunkt
  • abführen - Führung abbrechen

Informationsfelder

Beide können konfiguriert werden. Wenn Sie darauf tippen, wird ein Menü mit anzuzeigenden Funktionen geöffnet:

  • Distanz zum Ziel (Default)
  • Zeit zum Ziel - geschätzte Zeit, berechnet auf Grundlage Ihrer Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Ankunftszeit - voraussichtliche Ankunftszeit, berechnet anhand Ihrer Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Name des nächsten Wegpunkts - falls die Wegpunkte benannt sind
  • Entfernung zum nächsten Wegpunkt
  • Zeit bis zum nächsten Wegpunkt - geschätzte Zeit berechnet nach Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Zeit - Geräteuhr
  • Höhe - aktuelle Höhe des Benutzers, berechnet aus GPS oder dem Gerätebarometer
  • Geschwindigkeit

Benachrichtigungen über Abbiegungen

Locus Map kann das Benachrichtigen Sie über Richtungsänderungen auf der geführten Route. Die Benachrichtigungen werden automatisch basierend auf der gerendert Streckenform und spiegeln keine Schnittpunkte wider.

  • zurück zur Menü > Einstellungen > Zielführung > Benachrichtigung über nächste Abbiegung:
  • wählen Art der Warnung - Signaltöne, benutzerdefinierte Sounds oder Text-to-Speech. TTS ist sehr einfach, wenn Sie detailliertere Sprachbefehle benötigen, verwenden Sie es Navigation.

Stellen Sie die Benachrichtigung "außerhalb der Route" ein

Locus Map kann das benachrichtigt Sie, wenn Sie die geführte Route verlassen. Richten Sie einfach die ein wachsame Distanz und Art der Warnung:

  • zurück zur Menü > Einstellungen > Zielführung > Benachrichtigung „Außerhalb der Route“.
  • Benachrichtigung setzen Abstand und (wahlweise) Wiederholung Zeit
  • wählen Art der Warnung. TTS sagt Entfernung und Richtung des nächstgelegenen Punktes der Route an.

Automatischer Bildschirm an

Um Akkuenergie zu sparen, können Sie die automatische Bildschirmumschaltung aktivieren. Der Bildschirm leuchtet gleichzeitig mit der akustischen Benachrichtigung über die Abbiegungen der Route auf.

Sie können es in einrichten Einstellungen > Steuerung > Anzeige > Steuerung Bildschirm ein/aus:

Andere Einstellungen

Die Führung in Locus Map kann in weiter konfiguriert werden Menü > Einstellungen > Führung.

manual/user_guide/functions/guidance.txt · Zuletzt geändert: 2022 05:20 von mstupka