Benutzertools

Site-Tools


Handbuch:user_guide:geocaching:import

Import von Geocaches


Bevor die Geocache-Jagd beginnt, ist es notwendig, die Geocaches in Locus Map zu bekommen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, und einige von ihnen benötigen Hilfe von externen Add-Ons:

Suchen und herunterladen

Nur erhältlich mit Locus Map Premium

Der einfachste Weg, Geocaches in die App zu laden. Für einen schnellen Überblick schauen Sie sich das Video-Tutorial an:


Detaillierte Anleitung:

  • Gehen Sie zum Hauptmenü > Alle Funktionen > Geocaching > Geocaching-Tools > Suchen Sie nach Geocaches (Die erste Suche löst die Anmeldung bei der Geocaching.com Website und Erlaubnis, ihre Daten mit Locus Map zu teilen):
  • 1) Wählen Sie die aus Standorte um die herum die Geocaches gesucht werden - die Bildschirmmitte ist die Standardeinstellung. Wenn Sie eine andere möchten, tippen Sie auf Ortsauswahl .
  • 2) setze die Anzahl Geocaches von 10 um 500
  • 3) optional den Geocache einstellen Filter (nur für GC Premium-Mitglieder verfügbar):
  • 4) tippen SUCHE

Filter

Sie können den aktuellen Filter, den GC Live-Kartenfilter, bearbeiten und auch einen neuen Filter für verschiedene Anwendungsfälle hinzufügen:

Grundlegende Mitglieder von Geocaching.com sind darauf beschränkt, nur traditionelle Caches und Event-Caches mit kurzen Beschreibungen herunterzuladen.

Suche nach GC-Code

Nur erhältlich mit Locus Map Premium
Jeder Geocache hat einen einzigartigen Code. Den Geocache finden Sie dort – füllen Sie ihn einfach in das Codefeld ein und tippen Sie darauf SUCHE. Der Geocache wird auf der Karte angezeigt.

GC Live-Karte

Nur erhältlich mit Locus Map Premium
Der schnellste Weg, Geocaches auf der Karte anzuzeigen – mit einem gestreamten Layer:
Mehr auf der Inhaltsbereich >>

Meine Listen und Pocket Queries

Nur erhältlich mit Locus Map Premium und Geocaching.com-Premium Mitglieder

  • Gehen Sie zum Hauptmenü > Alle Funktionen > Geocaching > Geocaching-Tools > Meine Listen & PQ

Meine Listen

Erstellen Listen von Geocaches at Geocaching.com um Ihre Geocaching-Ausflüge und -Ziele zu organisieren.

So können Sie Geocaches aus den Listen in die App herunterladen:

Pocket-Abfrage

…auch bekannt als PQ oder einfach nur query, ist eine GPX-Datei mit Geocaches, die bei gerendert wurde Geocaching.com gemäß den Anweisungen des Benutzers. Beispielsweise ist es möglich, alle Geocaches mit dem Schwierigkeitsgrad 3 innerhalb eines Kreises mit einem bestimmten Radius um vorgegebene GPS-Koordinaten zu definieren.

So erstellen Sie Pocket Queries


  • Pocket Query kann nur <1000 Geocaches enthalten.
  • Locus Map kann auch mit .zip-Dateien umgehen - aktivieren Sie dies, um die Größe der Abfragedatei zu reduzieren.

So können Sie Geocaches aus der Pocket Query in die App herunterladen:

Geocaching4Locus-Add-on

Eine weitere Option, die mehr hinzufügt Geocache-Download-Funktionen in Locus Map, erstellt von einem Partnerentwickler.

Einrichtung

  • Laden Sie es aus Google Play Store
  • Starten Sie Geocaching4Locus - Menü > Alle Funktionen > Geocaching > Geocaching4Locus
  • Das Geocaching4Locus-Menü erscheint, wählen Sie Einstellungen > Konto > Anmelden
  • Geben Sie Ihren Geocaching.com-Benutzernamen und Ihr Passwort ein und bestätigen Sie
  • Autorisieren Sie Geocaching4Locus durch Antippen Erlauben Sie den Zugriff
  • Stellen Sie sicher, dass Locus-Einstellungen > Sonstiges > Mit Add-Ons verbinden Ist eingeschaltet:

Nach der Installation und Einrichtung erscheinen die folgenden Optionen in Locus Map:

Nächste Caches

Die Option, die nächstgelegenen Geocaches in der Nähe eines ausgewählten Ortes zu finden, finden Sie an mehreren Stellen:

  • Menü > Alle Funktionen > Geocaching > Nächste Caches

    Koordinaten eingeben oder tippen GPS- Ortung um Ihren Standort zu erhalten
  • Tippen Sie auf einen beliebigen Punkt (Benutzerpunkt or LoPunkt) auf der Karte > Detailbildschirm > Bodenleiste > Add-On-Button > nächste Caches

    Dies sucht nach Geocaches in der Nähe des Punktes.
  • Tippen Sie lange auf einen beliebigen Ort auf der Karte > Adressdetailbildschirm > unteres Bedienfeld > Add-On-Button > nächste Caches - sucht nach Geocaches rund um den ausgewählten Ort auf der Karte (Das Adresssuche auf dem Bildschirm muss aktiviert sein):
  • in Geocaching4Locus-Menü:

Was macht man als nächstes:

  • kompensieren Anzahl Geocaches zum herunterladen und Filter von Caches (optional)
  • Tippe auf den Download-Button
  • Wählen Sie ein Mappe für Ihre Caches, überprüfen Sie Nach dem Import auf der Karte anzeigen und tippe auf Import. Möglicherweise müssen Sie Leeren Sie den Importordner Bevor Sie Caches herunterladen, um Platz im Gerätespeicher zu sparen, aktivieren Sie die Option. Benutzer von Locus Map Premium können Locus auch überlassen Aktualisieren Sie die Höhe der importierten Caches.
  • Geocaches erscheinen auf der Karte.

Grundlegende Mitglieder von Geocaching.com sind darauf beschränkt, nur traditionelle Caches und Event-Caches mit Lite-Beschreibungen herunterzuladen.

Live-Karte

Mit dieser Funktion erscheinen die Geocaches ohne Import in Echtzeit über der Karte - das müssen Sie sein Online.

GB importieren

Jeder Geocache hat seinen eigenen eindeutigen GC-Code. Verwenden Sie diese Funktion, um einen bestimmten Geocache anhand seines GC-Codes zu importieren.

Für weitere Informationen überprüfen Handbuch von Geocaching4Locus.

Andere Add-Ons von Drittanbietern

GSAK für Locus

GSAK ist ein Geocache-Verwaltungsprogramm, mit dem Sie die endgültigen Wegpunkte bearbeiten, Notizen oder andere Hilfspunkte hinzufügen oder Geocaches importieren/exportieren können.

Dieses Add-on stellt eine Verbindung zwischen GSAK, wo die Geocaches gespeichert sind, und Locus Map her. Mit diesem Add-On können Sie alle Geocaches anzeigen, die Sie in GSAK gespeichert haben, ihre Auflistung anzeigen und vieles mehr. Und das alles offline ohne Internetverbindung.

GeoGet4Locus

Das Add-on ermöglicht es Ihnen, Caches aus db3-Dateien von GeoGet für die weitere Arbeit in der Locus Map-Anwendung zu importieren. Wenn Sie eine Datei verwenden, beginnt die Anwendung sofort mit dem Laden des Caches. Bei mehreren Dateien in einem Ordner bietet das Add-On zunächst die Option an, welche Datei importiert werden soll.

Kooperierende Apps

C:GEO

C:geo ist ein quelloffener, voll funktionsfähiger, immer einsatzbereiter inoffizieller Client für geocaching.com und bietet grundlegende Unterstützung für andere Geocaching-Plattformen (wie Opencaching).

Handbuch/user_guide/geocaching/import.txt · Zuletzt geändert: 2024 02:06 von mstupka