Benutzertools

Site-Tools


Handbuch:Benutzeranleitung:Geocaching:Einstellungen

Geocaching-Einstellungen


Sprachen

Bewegen Sie sich zum letzten Wegpunkt

Endgültige Wegpunkte von Multicaches oder Mystery-Caches erfordern normalerweise das Lösen von Rätseln oder das Berechnen von Formeln usw. Falls der Cache aus einer Datenbank mit berechneten Wegpunkten importiert wird, kann diese Funktion nützlich sein - verschiebt die Cache-Koordinaten automatisch zum Endpunkt.

Eigene Daten beim Import behalten

Geocaches enthalten oft einige persönliche Daten - Notizen, Fotos usw. Diese Funktion schützt sie vor dem Überschreiben während des Aktualisierungsimports.

Bilder automatisch laden

In Locus importierte Geocaches haben normalerweise nur einen Verweis auf Bilder in Listen. Wenn Sie diese Option aktivieren, können Sie die Bilder herunterladen.

  • Deaktiviert - Automatisches Laden ist ausgeschaltet, nur Texte werden heruntergeladen
  • Bild-Caching - Die Bilder werden nur vorübergehend für die Zeit heruntergeladen, in der Sie die Anwendung verwenden. - Sie werden nach dem Neustart gelöscht.
  • Herunterladen von Bildern - Die Bilder werden heruntergeladen und im Ordner Locus/data/geocaching gespeichert und Sie können jederzeit so lange damit arbeiten, bis Sie sie manuell löschen

Wegpunkte automatisch laden

Nur erhältlich mit Premium Lösung

Geocaches enthalten oft zusätzliche Wegpunkte. Diese Option ermöglicht es, sie automatisch auf der Karte anzuzeigen. Sie können aus einer Auswahl wählen:

Ihr (Eigentümer-)Name

Legt Ihren Geocaching.com-Benutzernamen fest, um Ihre eigenen Caches zu erkennen.

Namen von Freunden

Definiert eine Liste deiner Geocaching-Freunde. Wenn ein Freund aus dieser Liste in der Protokollrolle erscheint, wird sein Name hervorgehoben und an den Anfang der Rolle verschoben.

Limit für gespeicherte Protokolle

Diese Option verhindert, dass die gespeicherte Protokollmenge im Speicher zu groß wird, wenn die Option „Daten während des Imports beibehalten“ aktiviert ist.

Protokollieren Sie Ihren Besuch

Melden Sie sich immer offline an

Legt Feldnotizen als Standard-Anmeldemethode fest und deaktiviert alle Online-Protokollierungsoptionen.

Aktion nach „Gefunden“

Nur erhältlich mit Premium Lösung

Öffnet einen neuen Dialog: Hier können Sie automatische Aktionen definieren, die ausgeführt werden, wenn Sie eine erfolgreiche Suche protokollieren - 'Fand es':

  • Cache verstecken - Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um den gefundenen Cache von Ihrer Karte zu entfernen (nicht aus dem Speicher).
  • Umzug nach - Überprüfen und wählen Sie den Ordner aus, in den der gefundene Cache verschoben werden soll
  • Wegweiser zum nächsten Cache - Überprüfen Sie und lassen Sie sich von Locus zum nächsten Geocache führen

GCVote

GCVote ist eine Erweiterung für www.geocaching.com die es Ihnen ermöglicht, die Qualität von Caches zu bewerten. Mehr dazu hier >>

GCVote auf der Karte anzeigen

Ermöglicht die Anzeige der Geocache-Qualitätssymbole (1-5 Sterne) unter den Geocache-Symbolen auf der Karte:
GCVote muss vorher im Cache-Detailbildschirm neu geladen werden.

Dame

Diese Optionen setzen Geocaching-Feldnotizen (Offline-Geocache-Protokolle, die zum späteren Hochladen auf Geocaching.com gespeichert werden).

Feldnotizen löschen

Ermöglicht das Löschen aller gespeicherten Feldnotizen aus dem Speicher. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Notizen auf Geocaching.com hochgeladen haben, bevor Sie diesen Schritt absenden!

Feldnotizen vorausfüllen

Nur erhältlich mit Premium Lösung

Diese zeitsparende Funktion ermöglicht das Vorbefüllen von Feldnotizen mit verschiedenen Parametern in einem definierten Format:

  • {c} - Anzahl der gefundenen Caches
  • {t} - Zeitpunkt des Geocache-Findens
  • anderer Text, zB Thanks oder TFTC etc.

Zähler der gefundenen Geocaches

Legt eine anfängliche Anzahl gefundener Caches fest. Die nächsten gefundenen Caches werden um einen hinzugefügt. Es ist möglich zu Belastung Ihr Cache-Guthaben aus deinem Geocaching.com-Profil:

Punktbildschirm

Es ist möglich, drei optionale Schaltflächen für das Geocache-Detailfeld mit den folgenden Funktionen zu definieren:

manual/user_guide/geocaching/settings.txt · Zuletzt geändert: 2022 09:16 von mstupka