Benutzertools

Site-Tools


Handbuch:user_guide:items:management

Verwalten von Kartenelementen


Kartenelemente werden in verwaltet Manager für Kartenelemente die standardmäßig über das Hauptmenü eingeschaltet werden kann:

  • Hauptmenü > Alle Funktionen > Kartentools > Kartenelemente

Hinzufügen

Sie können Locus Map autonome Geodatendateien hinzufügen, indem Sie sie aus mehreren Quellen laden:

Externer Speicher

  • tippen
  • wählen Lagerung - Lokales Verzeichnis, Systemdateimanager, Dropbox, Google Drive, OneDrive oder eine Remote-Datei
  • Wählen Sie die Datei aus - Locus kann KML-, KMZ-, GPX-, JSON- und ZIP-Dateien verarbeiten

Eine Eigenschaft

Die Ausgabe einiger Locus-Features ist technisch gesehen ein Kartenelement - zum Beispiel a kalibriertes Kartenbild.

Locus-Store

Einige aus dem Locus Store heruntergeladene Routen sind technisch gesehen auch Kartenelemente, z. Via Francigena

Manager für Kartenelemente

Es enthält eine Liste der Ordner und Elemente. Ordner werden erstellt Im Prinzip so, wie Sie es von Google Maps kennen. beim Hinzufügen eines Artikels.

Elementordner zuordnen

Jede Artikelordnerzeile besteht aus:

  • am linken Bildschirmrand. - gibt den Ursprung des Ordners an
  • Ordnernamen - Bei automatisch erstellten Elementen wird der Name des Dienstes oder der Funktion angezeigt. Ordner können nur außerhalb von Locus im Dateimanager Ihres Geräts manuell erstellt oder bearbeitet werden - in /Locus/mapItems Verzeichnis
  • Erstellungsdatum, Datengröße
  • Aktionsmenü:
    • Versteck alles - deaktiviert alle Elemente aus dem Ordner
    • löschen - entfernt den gesamten Ordner, sofern er leer ist - enthaltene Elemente müssen zuerst gelöscht werden

Topbar-Menü:

  • Alle anzeigen - Zeigt alle Kartenelemente in der Liste auf dem Kartenbildschirm an
  • Alles ausblenden - bricht die Anzeige aller Kartenelemente auf dem Kartenbildschirm ab
  • In einem Dateibrowser öffnen - öffnet ein Angebot von installierten Dateibrowsern, das Locus/mapItems-Verzeichnis zu öffnen
  • Kartenbildschirm löschen - Entfernt alle temporären Objekte von der Karte - Kartenelemente, Objekte, die von angezeigt werden Inhaltsbereich, durch Geocaching-Tools usw.

- Schnell zurück zum Hauptbildschirm - Hinzufügen neuer Kartenelemente zum Stammverzeichnis der Elemente

Elementzeile zuordnen

Besteht aus dem gleichen, plus Schaltfläche, die sich ändert in beim Tippen - Kartenelement ist aktiviert, dh auf der Karte sichtbar Aktionsmenü ist anders:

  • Details - Zeigt den Detailbildschirm des Elements an - Dateiname, Vorschau (Zentrierung des Elements auf der Karte), Entfernung, minimale Höhe, maximale Höhe, Erstellungsdatum, Größe, Beschreibung usw.
  • Gegenstand zentrieren - nur aktiv, wenn das Objekt aktiv ist - platziert das Objekt in der Mitte des Kartenbildschirms
  • Import - Startet den Import des Artikels wie beschrieben hier >>. Nach dem Import fungiert der Inhalt des Elements nicht als eigenständiges Objekt, sondern wird in den Anwendungsdaten verwaltbar implementiert Meine Bibliothek.
  • Löschen - Entfernt das Element aus der Elementliste und aus dem MapItems-Verzeichnis

- Schnell zurück zum Hauptbildschirm - Hinzufügen neuer Elemente zum geöffneten Ordner

Handbuch/user_guide/items/management.txt · Zuletzt geändert: 2023 06:27 von mstupka