Benutzertools

Site-Tools


Handbuch:user_guide:maps_wms

WMS/WMTS-Dienste


Über uns

WMS (Webkartendienst) bzw WMTS (Web Map Tile Service) ist ein Standardprotokoll zum Bereitstellen von georeferenzierten Kartenbildern über das Internet, die von Kartenservern unter Verwendung von Daten aus GIS-Datenbanken generiert werden. Diese Karten bzw. Kartendatenlayer werden meist von Regierungsorganisationen oder Bildungseinrichtungen bereitgestellt.

WMS/WMTS kann nahezu jede Art von Karte bereitstellen. Mit ... anfangen topografische Karten, historische Karten, Satelliten- und Luftbilder, Radwege, Stadtpläne, endend mit verschiedenen Datenschichten wie Katasterkarten, Wetterdienste, Umweltschichten, usw.Mehr Infos >>.

Kartendienste werden in verwaltet WMSRegisterkarte /WMTS des Locus-Kartenmanagers.

  • Nur erhältlich mit Premium
  • WMSDie Registerkarte /WMTS kann deaktiviert (unsichtbar) werden. Um sie zu aktivieren, öffnen Sie sie Aktionsmenü, prüfen Display WMS Tab und Map Manager neu starten

Bibliothek für Webdienste

Standardmäßig ist die WMSDie Registerkarte /WMTS ist leer. Wenn Sie einen Dienst nutzen möchten, müssen Sie ihn zuerst hinzufügen. Locus Map bietet eine Bibliothek von weltweit WMS Quellen wo Sie einen Dienst zum Hinzufügen zur App auswählen können.

Serviceauswahl

  • tippen in der unteren rechten Ecke:
  • Locus Map bietet die nächstgelegenen Quellen verfügbar in Ihrer Nähe entsprechend Ihrer GPS-Position:
  • Tippen Sie auf die ausgewählte Quelle - sie wird hinzugefügt WMS Tab:

Jeder Dienst hat einen Namen, eine kurze Beschreibung und einige Parameter:

  • Verfügbarkeit - Links werden der Bibliothek von Locus-Benutzern hinzugefügt und nicht alle Quellen sind zuverlässig. Ein grünes Schild bedeutet, dass die Serviceverfügbarkeit von Locus-Mitarbeitern überprüft wurde
  • Rating - Benutzer bewerten die Dienste nach ihrer Relevanz und Qualität. 5* ist die beste Bewertung.
  • Schlüsselwörter - getaggte Dienste werden nach inhaltlichen Kriterien genau sortiert

Um Ihre Auswahl in der Bibliothek festzulegen, verwenden Sie Volltextsuche:

Filterung

Um die Quellen nach Tags zu filtern, tippen Sie auf die Schaltfläche neben dem Suchfeld:

Quelle zur Bibliothek hinzufügen

  • tippen erneut und wählen Sie Von Hand eintragen aus dem Menü - WMS oder WMTS-Quelle:
  • Geben Sie die Quelladresse, den Namen oder das Passwort (falls erforderlich) ein und drücken Sie OK:
  • die Quelle wird hinzugefügt WMS Tab
  • Wenn Sie glauben, dass andere Locus-Benutzer Ihren Link ebenfalls schätzen würden, fragen Sie uns bitte danach Fügen Sie es der Öffentlichkeit hinzu WMS Bibliothek:

    Wir testen den Link und nach seiner Validierung wird er der Bibliothek hinzugefügt.

Quelle bearbeiten

Wenn sich die Quelle in der Bibliothek befindet, können Sie ihre Bewertung und Tags bearbeiten:

  • Tippen Sie im Quellenmenü auf „In Bibliothek bearbeiten“.
  • Bewertung ändern und Tags hinzufügen:

Weitere Quellenmenüpunkte:

  • Details - Angaben zur Quelle - Anbieter, Nutzungsbedingungen, Kontakte etc.
  • Schichten - Verfügbare Ebenen in der Quelle
  • Karte in der Mitte - Richtet die Kartenmitte an der Cursorposition aus, falls sich Ihr tatsächlicher Standort außerhalb der Karte befindet
  • Neu initialisieren - Lädt die erforderlichen Informationen neu von WMS Server und setzt die Karte auf Standardwerte
  • Deaktivieren - Versteckt die Auswahl WMS Ebenen in der Karte
  • Entfernen - löscht die WMS Quelle aus der Registerkarte

So zeigen Sie an WMS

  • Tippen Sie auf das ausgewählte WMS Quelle im Kartenmanager
  • a Liste der verfügbaren Ebenen und ein Deckkraft-Schieberegler erscheint:
  • Wählen Sie die anzuzeigenden Ebenen aus, passen Sie ihre Sichtbarkeit über der aktiven Karte an und bestätigen Sie.
  • WMS Karte wird angezeigt nur als Overlay über dem aktuell aktiven Nicht-WMS Karte (online oder offline) - nicht als einzelne Karte
  • nicht alle WMS Ebenen können in allen Bereichen und in allen Zoomstufen sichtbar sein.

WMS Controller

Nach einer WMS Wenn die Karte aktiviert ist, erscheinen in der oberen linken Ecke zwei neue Steuerschaltflächen:

  • zeigt das Deckkraft-Schieberegler und aktiv WMS Ebenenliste wie oben erwähnt - aktivieren oder deaktivieren Sie Layer, die angezeigt oder ausgeblendet werden sollen.
  • zeigt a an besondere WMS Funktionsinformationen - Richten Sie die Bildschirmmitte auf a WMS Objekt auf der Karte und tippen Sie auf die Schaltfläche. Falls das Objekt zusätzliche Informationen enthält, wird es in einem Popup-Fenster angezeigt:

Strom WMS Der Support verfügt über keinen Mechanismus zum Kachel-Caching. Alle Daten werden nur auf Ihrem Gerät gespeichert temporärer Speicher.

Handbuch/user_guide/maps_wms.txt · Zuletzt geändert: 2023 07:14 von mstupka