Benutzertools

Site-Tools


Handbuch:user_guide:tracks:recording

Track-Aufzeichnung


Über uns

Das Aufzeichnen eines Tracks ist technisch gesehen ein kontinuierliches Speichern einer Kette von Trackpoints – Orten, die durch eindeutige GPS-Koordinaten markiert sind – wie Breadcrumbs, die jemand zurücklässt, wenn er sich bewegt. Die Dichte der Trackpoints/Breadcrumbs kann in vordefiniert werden Aufzeichnungsprofile und variiert je nach verwendeter Aktivität - Gehen, Laufen, Radfahren oder Autofahren. Je schneller die Aktivität, desto weniger dicht sind die Trackpoints und desto länger ist die vermeintliche zurückgelegte Strecke.

Trackaufzeichnungen werden gespeichert, in Ordnern gespeichert, können sortiert, gefiltert oder später bearbeitet werden. Mehr dazu im Artikel Strecken-/Routenverwaltung >>.

Erste Schritte

Beginnen wir mit einem kurzen Videoüberblick:


  • Stellen Sie sicher, dass GPS eingeschaltet ist - Wenn nicht, schalten Sie es sowohl in Ihrem Mobilgerät als auch in Locus Map ein (es ist standardmäßig eingeschaltet).
  • Warten Sie, bis Ihr GPS fixiert ist - das GPS-Symbol ist grün
  • Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf die Track-Aufzeichnungsschaltfläche (es kann ausgeblendet werden - tippen Sie einfach zweimal auf den Bildschirm, es wird angezeigt):

  • Track-Recording-Panel rutscht von der Seite. Auswählen Aktivität (Aufzeichnungsprofil) und andere Parameter einstellen (optional):
    • Autostart des Audiotrainers - Wählen Sie aus vordefinierten Schemata der Audio-Coach
    • Live-Tracking automatisch starten - aus vordefinierten auswählen Live-Tracking Sessions
    • Verbundene Hardware - Wählen Sie einen der Verbundenen aus Sensoren (HRM, Trittfrequenz…)
  • Zylinderkopfschrauben um die Aufnahme zu STARTEN

Warnung zur Optimierung der Systembatterie - Wenn die Optimierung für Locus Map aktiviert ist, funktioniert die Aufnahme nicht richtig, da das System versucht, Locus zu beenden, wenn es im Hintergrund arbeitet. Wir empfehlen dringend, Locus Map von ALLEN Mitteln zur Batterieoptimierung auszuschließen. Mehr >>

Andere Möglichkeiten zum Öffnen des Aufnahmebereichs

  • Menü > Trackaufnahme
  • Menü > Tracks&Routes-Manager > + > Aufzeichnung verfolgen
  • Track-Recording-Taste der Funktionspanel

Aufnahme läuft

Das Aufnahme-Startfeld ändert sich in das Aufnahme-Bedienfeld.

Die Track-Aufzeichnungsaktivität ist auch in Ihrer Systembenachrichtigungsleiste sichtbar.

  • tippen Pause Taste, um die Aufnahme anzuhalten
  • tippen Punkt hinzufügen einen Wegpunkt zum Track hinzufügen - Tippen Sie lange darauf, um den Standardpunkttyp auszuwählen - einfacher Text, Foto, Audio oder Video

Wie enden

  • tippen Stoppen Trackaufzeichnung zu stoppen
  • eingeben Spurname oder den Zeitstempel belassen - auswählen Mappe Um den Track zu speichern oder einen neuen zu erstellen, legen Sie die Tracklinie fest Farbe und Breite wenn Sie es von der Standardordnereinstellung abweichen möchten, und tippen Sie auf SPAREN. Wenn Sie die Aufnahme verwerfen möchten, wählen Sie LÖSCHEN.

Langes Drücken der STOP Mit der Taste wird der aufgenommene Titel verworfen sofort.

Track-Aufzeichnungsfeld, Widget und Einstellungen

Handbuch/user_guide/tracks/recording.txt · Zuletzt geändert: 2024 01:18 von mstupka