Benutzertools

Site-Tools


Handbuch:user_guide:tracks:recording:trainingmanager

Audiocoach


Eingeschränkte Nutzung ohne Kauf Prämie - nur eine Ausbildung möglich

Audiocoach kommentiert Ihre Leistung während eines Trainings oder einer Reise mit Sprachbenachrichtigungen Ihrer tatsächliche oder durchschnittliche Geschwindigkeit, Distanz, Pace, Höhe, Herzfrequenz und viele andere Parameter.

Es funktioniert mit TAUCHERAUSBILDUNG Schemata, die vom Benutzer definiert und zusammen mit ausgelöst werden Titelaufnahme. Mit dem Prämie, können Sie Trainingspläne für jede Art von sportlicher Aktivität definieren.

So richten Sie ein neues Training ein

  • zurück zur Einstellungen > Trackaufzeichnung > Audiocoach
  • tippen + und einfügen Name des Ausbildungsplans.

    Ändern Sie die am linken Bildschirmrand. ggf. und tippen Sie auf ADD:
  • Ihr Training erscheint in der Trainingsliste. Tippen Sie darauf Menü und wählen Sie Benachrichtigungen einstellen
  • tippen + erneut und wählen Sie Abstand or Zeit Benachrichtigung
  • definiere das Entfernung oder Zeitintervall von Benachrichtigungen und Statistiken hinzufügen - Distanz, Streckenzeit, Tempo, Durchschnittsgeschwindigkeit, Höhe, Herzfrequenz, Trittfrequenz (wenn ein geeigneter Sensor angeschlossen ist), Batterie % und Energieverbrauch. Alle Variablen sind auch in den Intervallversionen (Runden) verfügbar. Du kannst Kombinieren Sie beide Arten von Intervallen - Distanz und Zeit, ordnen Sie diesen verschiedene Variablen zu und stimmen Sie das Trainingsschema auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ab.

So starten Sie den Audio-Coach

Audiocoach unabhängig vom Aufnahmeprofil

  • zurück zur Einstellungen > Trackaufzeichnung > Audiocoach und Tippen Sie auf das Training, das Sie aktivieren möchten - Es hebt hervor roten
    .
    Sie können ein beliebiges Track-Recording-Profil auswählen, und der Audio-Coach wird jedes davon mit demselben Trainingsschema kommentieren.

Automatischer Audiocoach-Start

Es ist möglich, ein bestimmtes Trainingsschema mit einem bestimmten Aufzeichnungsprofil zu verbinden und beide gleichzeitig ohne weitere Einstellungen zu starten.

  • Das Track-Recording-Panel enthält eine Option zur Auswahl des Audio-Coach-Trainingsschemas vor Beginn der Aufnahme:
  • Wählen Sie das Aufzeichnungsprofil, wählen Sie Training und drücken Sie START. Das Training bleibt für die zukünftige Verwendung Ihrem ausgewählten Aufzeichnungsprofil zugewiesen.

Sie können das Trainingsschema auch im Bereich Einstellungen einem Aufzeichnungsprofil zuweisen:

  • zurück zur Einstellungen > Streckenaufzeichnung > Aufzeichnungsprofile
  • wählen Aufnahmeprofil > Menü Profileinstellungen > Automatischer Trainingsstart
  • Wählen Sie das Trainingsschema aus dem Feld aus
  • Name und Symbol Ihres ausgewählten Trainingsplans erscheinen in den Einstellungen und der Autostart ist eingestellt

Toneinstellungen

Der Trainingsmanager verwendet die standardmäßige TTS-Engine (Text-to-Speech) Ihres Geräts. Wenn Sie die Sprache oder die TTS-Engine ändern müssen, können Sie dies direkt über das Topbar-Menü des Schulungsmanagers einrichten: Mehr über Text-zu-Sprache-Einstellungen in Locus >>

Manual/user_guide/tracks/recording/trainingmanager.txt · Zuletzt geändert: 2023 07:14 von mstupka